Aligner Therapie

Durch diese Schienentherapie lassen sich leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen korrigieren. Dazu zählen die Diasthema (Frontzahnlücke), eine schiefe Frontzahnreihe, Engstand mit vorstehenden oder rückstehenden Zähnen, rotierte oder gekippte Zähne, u. a.
Die Harmonieschiene ist eine beinah unsichtbare, dünne und durchsichtige Zahnschiene, die individuell angefertigt wird und in regelmäßigen Abständen durch eine nachfolgende Zahnschiene ersetzt wird. Je nach Fehlstellung und Therapieziel kann sich die Tragedauer auf drei bis sechs Monate belaufen.
Die Harmonie-Schiene stellt eine erprobte Technologie dar, die hohen Anforderungen entspricht. Die Schiene wurde in Deutschland im Jahr 2004 entwickelt und wird weiterhin heutzutage in Weimar hergestellt.

Aligner Therapie Berlin Zehlendorf

Kieferorthopädie